Führung der Werkzeugsparte bei Mesnac wechselt

Montag, 2. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Wang („Winston“) Yanshu
Wang („Winston“) Yanshu

Der chinesische Maschinen- und Anlagenbauer Mesnac (Sitz in Qingdao), der vor allem auch Equipment zur Reifenproduktion entwickelt und herstellt, hat Wang („Winston“) Yanshu zum Präsidenten der Werkzeugsparte Mesnac Tooling Division (MTD) ernannt. MTD hat Produktions- und Technologiestandorte in den USA, Großbritannien sowie China und beliefert die Reifenhersteller unter anderem mit der Premiummarke WYKO sowie die Schwestersparte, die Pkw-, Lkw- und OTR-Reifenaufbaumaschinen herstellt. Bislang fungierte Wang Yanshu als General Manager dieser Tire Building Machine Division (TBMD) in Qingdao. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *