Beitrag Fullsize Banner NRZ

Erster 4×4-Reifen der Marke Primewell vorgestellt

,

Giti Tire hat mit dem „Valera SUV“ den ersten 4×4-Reifen seiner Marke Primewell vorgestellt. Das Modell wurde demnach entwickelt, um der steigenden Nachfrage nach „qualitativ hochwertigen Reifen innerhalb eines der am schnellsten wachsenden Fahrzeugmärkte“ gerecht zu werden.

Hergestellt bzw. angeboten wird der neue SUV-Reifen in elf Größen von 17 bis 20 Zoll und für die Geschwindigkeitsklassen V (bis 240 km/h), W (bis 270 km/h) und Y (bis 300 km/h). „Dies ist eine wichtige Entwicklung innerhalb des Primewell-Portfolios. Zum einen wird unsere Beziehung mit bestehenden Kunden, von denen eine Vielzahl ein SUV- Reifen anfragen, gestärkt, zum anderen eröffnen sich hierdurch neue Möglichkeiten in einem neuen Bereich“, sagt Angelo Giannangeli, Giti-Tire-Marketingdirektor für Pkw-/Llkw-Reifen in Europa. „Der SUV-Markt stellt aktuell 15 Prozent der Pkw-Absätze in Europa, und jeder Automobilhersteller wird in den kommenden Jahren die Produktpalette erweitern. Der ‚Valera SUV’ deckt den Großteil dieser Fahrzeuge – darunter die beliebten Modelle Nissan Qashqai und Juke – ab, sodass der angebotene Größenmix optimal ist“, ergänzt er.

Die Marke Primewell verfüge über einen guten Ruf in Europa und biete „hervorragende Reifen zu einem wettbewerbsfähigen Preis“, so der Marketingdirektor weiter. Seinen Worten zufolge erwartet man, dass sich der neue Reifen als beliebte Wahl im SUV-Segment etablieren wird. Zumal ihm sehr gute Brems- und Handlingeigenschaften auf nasser wie trockener Fahrbahn ebenso attestiert werden wie ein komfortables Fahrverhalten und ein geringer Verschleiß bzw. Langlebigkeit. Zurückgeführt wird dies nicht zuletzt auf die sogenannte „Fünfpunktekontur“ des Modells, womit Giti Tire eine verbesserte Seitensteifigkeit und optimale Kontaktfläche des Reifens verbindet sowie einen gleichmäßigen Abrieb durch eine optimale Bodendruckverteilung, reduzierte Hitzeentwicklung und dank einer neue Laufflächenmischung einen geringeren Rollwiderstand sowie ein Plus an Sicherheit auf nassen Straßen aufgrund des speziellen Profildesigns. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.