TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Goodyear-Dunlop-Entwicklungszentrum Hanau unter neuer Leitung

,

David Anckaert ist mit sofortiger Wirkung zum Leiter des Goodyear-Dunlop-Entwicklungszentrums am Standort Hanau ernannt worden. Damit tritt der 41-Jährige die Nachfolge von Jürgen Spielmann (59) an, der in dieser Position seit 2010 den kompletten Bereich der Forschung und Entwicklung für sämtliche Produktsegmente im Pkw- und Motorsportbereich am deutschen Konzernsitz verantwortete, nun aber am Standort Luxemburg neue Aufgaben innerhalb des Konzerns übernimmt. Als Regional Director Automotive Engineering und OE Customer Quality Assurance für die Region EMEA steht er jetzt in direktem Austausch mit den Automobilherstellern und berichtet in dieser Funktion an Jean-Pierre Jeusette, Generaldirektor von Goodyears Innovation Center Luxembourg (GICL). Letzterem genauso, jedoch zusätzlich noch an Chief Technical Officer ad interim Joseph Zekoski sowie George Rietbergen – Vorsitzender der Geschäftsführung von Goodyear Dunlop in Deutschland, Österreich und der Schweiz – berichtet der schon seit 2000 für das Unternehmen tätige Anckaert in seiner neuen Funktion.

Der Spielmann-Nachfolger in Sachen Leitung des Goodyear-Dunlop-Entwicklungszentrums Hanau begann seine Laufbahn als Ingenieur im GICL und hatte unterschiedliche Positionen innerhalb des Bereichs Forschung, Entwicklung, Engineering & Qualität sowie in verschiedenen regionalen und globalen Geschäftsbereichen inne. Er war unter anderem als Verkaufs- und Marketingmanager im Bereich Pkw-Erstausrüstung sowie als Marketingmanager der Marke Goodyear für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) zuständig. Des Weiteren bekleidete er globale Funktionen im Range eines Direktors für „Advanced Concepts” sowie als General Manager OTR- bzw. Off-the-Road-Reifen. „Mit David Anckaert werden wir unsere Aktivitäten im Bereich der marktgerichteten Innovationen in unserem Entwicklungszentrum in Hanau weiter vorantreiben“, ist George Rietbergen überzeugt. „Gleichzeitig danken wir Jürgen Spielmann für seine Leistungen und Erfolge in dieser Funktion und wünschen ihm für seine neue, verantwortungsvolle Aufgabe alles Gute“, ergänzt er. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01