Die China-Lkw-Reifenmarke Routeway will auch nach Europa

Mittwoch, 21. Januar 2015 | 0 Kommentare
 
Profildesign RW101 für die Antriebsachse
Profildesign RW101 für die Antriebsachse

In Kanada, Südamerika, Australien und dem Mittleren Osten ist es dem chinesischen Anbieter Enjoy Tyre (Hangzhou) bereits gelungen, seine Lkw-Radialreifenmarke „Routeway“ zu platzieren. In Übereinstimmung mit den EU-Anforderungen stünden acht Laufflächendesigns in den gängigen Größen von 11R22.5 bis 315/80 R22.5, heißt es. 17 neue Größen bzw. weitere Profile seien für diesen Markt bereit für die Markteinführung, sodass der für Europa zuständige General Manager Rob Henderson darin eine „wettbewerbsfähige Option“ in einem „wettbewerbsintensiven Markt“ sieht.

Für die Lenkachse verfügt Routeway über die drei Laufflächenmuster RW201, RW202 und RW203. Die Pendants für die Antriebsachse heißen RW101, RW103 und RW105. Neben dem RW205 für Trailer verweist Enjoy Tyre auf den RW603 in 385/65 R22.5, der außer auf Trailern auch an der Lenkachse verbaut werden kann. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *