Chinesische Fußballnationalmannschaft wird von Conti gesponsert

,

Seit vielen Jahren schon setzt Continental auf Fußball als strategische Kommunikationsplattform. Anlässlich des seit 9. und noch bis zum Finale am 31. Januar in Australien ausgetragenen AFC Asien Cup 2015 hat das Unternehmen jedoch einmal mehr eine Erweiterung seines Engagements rund um diesen Sport hingewiesen: Denn der Automobilzulieferer unterstützt für die nächsten vier Jahre die chinesische Fußballnationalmannschaft als Sponsor. Damit solle – heißt es – bei den Fußballfans eine „emotionale Verbindung zwischen dem Spaß und den positiven Emotionen beim Asien Cup 2015 und der Premiumreifenmarke Continental geschaffen und dadurch der Bekanntheitsgrad der Marke gesteigert werden“. Hinzu kommen unter dem Motto „Faszination Technik” allerdings noch eine Reihe andere Aktionen rund um das Turnier in Down Under, um die Fußballbegeisterung in der asiatisch-pazifischen bzw. APAC-Region weiter zu stärken.

Dazu gehört beispielsweise die sogenannte „Conti-Footie App“, mittels der Nutzer ihre Selfies mithilfe 80 verschiedener Stile, Themen und Spielerpositionen als Vorlage umgestalten und dann über soziale Netzwerke verbreiten können. Wer dabei mehr als zehnmal ein „Gefällt mir“ einheimst, dem wird eine geduckte Version seiner selbst gestalteten Wunschpostkarte als Souvenir versprochen. Abgesehen davon ist das Signet des Reifenherstellers während des Turniers zudem über den Dächern der Austragungsstädte Sydney, Melbourne, Canberra, Gold Coast und Brisbane zu sehen, denn Heißluftballons in den Unternehmensfarben und mit Conti-Logo sowie der Aufschrift AFC Asien Cup 2015 ziehen ihre Bahnen am Himmel. Des Weiteren werden für den Shuttle-Service an den Austragungsorten Busse im Continental-Look eingesetzt.

Während AFC Asien Cup 2015 ziehen Conti-Heißluftballons am Himmel ihre Bahnen über den Dächern der Austragungsstädte des in Australien ausgetragenen Turniers

Während AFC Asien Cup 2015 ziehen Conti-Heißluftballons am Himmel ihre Bahnen über den Dächern der Austragungsstädte des in Australien ausgetragenen Turniers

„Fußball ist der weltweit größte Breitensport. Die Leidenschaft, Technik und der Teamgeist, die das Spiel ausmachen, bilden auch das Herz der Marke Continental. Mit seiner langen Tradition als Fußballsponsor weltweit beweist Continental einmal mehr, dass das Unternehmen sich für Fußball engagiert und diese Plattform auch in Zukunft konsequent nutzen wird”, erklärt António Lopes de Seabra, Executive Vice President von Contis Geschäftseinheit Pkw-Reifenersatzgeschäft APAC. „Das Können und die Technik der Spieler begeistern die Fans überall auf der Welt. Continental-Reifen begeistern dank überlegener Reifentechnologie aus Deutschland beim Brems-, Fahr- und Kurvenverhalten. Erstklassige Technik ist das, was Reifen und Fußball verbindet”, ergänzt Jing Wang-Winter, Marketingdirektor der Geschäftseinheit Pkw-Reifen-Ersatzgeschäft APAC bei dem Reifenhersteller. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.