Hans-Peter Knierim wird Leiter Autoglas bei Euromaster

Dienstag, 20. Januar 2015 | 0 Kommentare
 
Mit Hans-Peter Knierim als Leiter dieses Geschäftsbereiches will Euromaster das Autoglasgeschäft bei dem zu Michelin gehörenden Handelunternehmen weiter ausbauen
Mit Hans-Peter Knierim als Leiter dieses Geschäftsbereiches will Euromaster das Autoglasgeschäft bei dem zu Michelin gehörenden Handelunternehmen weiter ausbauen

Die Autoservice- und Reifenkette Euromaster hat Hans-Peter Knierim (58) mit der Leitung des Geschäftsbereiches Autoglas bei dem zu Michelin gehörenden Handelunternehmen beauftragt. Ihm werden über 25 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet – gesammelt bei verschiedenen Wettbewerbern – attestiert. Aufbauend darauf soll er soll das Autoglasgeschäft bei Euromaster weiter vorantreiben. „Wir bieten schon jetzt einen exzellenten Glasservice. Zukünftig werden wir mit dem Fokus auf innovative Kundenlösungen den Bereich Autoglas bei Euromaster noch bekannter machen“, sagt Knierim. Zumal der Autoglasservice sowohl von Privat- als auch Flottenkunden immer stärker nachgefragt werde und sich die Handelskette in den vergangenen Jahren vom reinen Reifenexperten hin zu einem Full-Service-Dienstleister entwickelt habe, sodass Autoserviceleistungen, HU-/AU-Prüfungen oder Reparaturen nach Herstellervorgabe längst zum Alltag in jeder der bundesweit 350 Servicefilialen gehörten. „Mit Hans-Peter Knierim sehen wir uns bestens gerüstet, den immer wichtigeren Bereich Autoglas in der Zukunft erfolgreich auszubauen“, meint Euromaster-Vertriebsdirektor Andreas Berents. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *