Jahresschlussspurt der großen Pkw-Märkte

Im Dezember wuchsen die drei großen Automobilmärkte Westeuropa, USA und China erneut. Vor allem China überraschte mit einem sprunghaften Anstieg um fast ein Fünftel, berichtet der Verband der Automobilindustrie (VDA). Auch die USA legten mit plus 11 Prozent einen rasanten Schlussspurt hin. Westeuropa verzeichnete im Dezember einen Zuwachs von knapp 5 Prozent. Auch die Neuwagenverkäufe in Brasilien und Indien stiegen im Dezember. Während Japan stagnierte, überrascht, dass in Russland im Dezember gut zwei Prozent mehr „Light Vehicles“ verkauft worden sind als im gleichen Monat 2013, sodass das Jahresminus „nur“ 10,3 Prozent beträgt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.