TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

Porsche Kremer Racing bei der 19. AvD-Histo-Monte mit Winterreifen der Marke Westlake

Das Motorsportjahr 2015 hat noch nicht richtig begonnen, da gehen beim traditionsreichen  Privatrennstall Kremer Racing in Köln-Ossendorf die Lichter schon später aus als normal. Mit der 19. AvD-Histo-Monte steht die anspruchsvollste und wichtigste deutsche Winterrallye für historische Fahrzeuge Anfang Februar auf dem Programm. Für den Bodenkontakt sorgen Reifen der ZhongCe Rubber Group aus China. Mit der Marke Westlake sind Serienwinterreifen SW 608 und in Litauen präparierte SW 606 mit Spikes am Start. Der Reifenhersteller möchte seine Produkte unter extremen Bedingungen testen und sieht die Histo-Monte als ideales Betätigungsfeld. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.