Vizepräsident der ETRA wird Mitglied in ASTM-Komitees

Dienstag, 13. Januar 2015 | 0 Kommentare
 
Jean-Paul Bouysset ist Mitglied im Verband französischer Kautschukingenieure AFICEP (Association Française des Ingénieurs et Cadres du Caoutchouc et des Polymères) und kann auf 40 Jahre Erfahrung in der Rußindustrie in die Waagschale werfen
Jean-Paul Bouysset ist Mitglied im Verband französischer Kautschukingenieure AFICEP (Association Française des Ingénieurs et Cadres du Caoutchouc et des Polymères) und kann auf 40 Jahre Erfahrung in der Rußindustrie in die Waagschale werfen

Mit Jean-Paul Bouysset ist einer der Vizepräsidenten der ETRA (European Tyre Recycling Association) als Repräsentant des Verbandes in das D24- sowie das D24:67-Komitee der American Society for Testing and Materials (ASTM) berufen worden. Die beiden Gremien beschäftigen sich mit Rußen bzw. Standards zur Rückgewinnung dieses bei der Reifenfertigung verwendeten Rohmaterials aus Altreifen mittels Pyrolyse. Bouysset gilt bei der ETRA als Fachmann auf diesem Gebiet und soll die ASTM bei ihrer Arbeit entsprechend unterstützen sowie den europäischen Reifenrecyclingverband dort repräsentieren bzw. seine Positionen vertreten. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *