Erste OE-Freigabe von FCA für Toyo

Mittwoch, 7. Januar 2015 | 0 Kommentare
 
Die Toyo-Produktstrategie passt perfekt zum US-Automarkt
Die Toyo-Produktstrategie passt perfekt zum US-Automarkt

Die Fiat Chrysler Automobile (FCA) hat erstmalig einen Erstausrüstungsauftrag für ein vom Unternehmen in Nordamerika gebautes Auto an Toyo vergeben. Am Dodge-Modell Journey CUV (Crossover Utility Vehicle) werden Reifen des Typs A23 in der Größe P225/55 R19 99V montiert. Diese Erstausrüstungsfreigabe ist laut Reifenhersteller im Zusammenhang mit dem im mittelfristigen Geschäftsplan („Mid-term ’14“) ausdrücklich formulierten Bekenntnis zu Reifen für das Automobilsegment der SUVs, CUVs und Pick-ups zu sehen. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *