Hankook Tire Europe bekommt neuen Vizechef – Hee-Se Ahn befördert

Dienstag, 6. Januar 2015 | 1 Kommentar
 
Hee-Se Ahn ist zum Chef von Hankook Tire America befördert worden
Hee-Se Ahn ist zum Chef von Hankook Tire America befördert worden

Hankook Tire Europe bekommt einen neuen Vice President für Marketing & Sales. Nachdem Hee-Se Ahn – seit fünf Jahren bei Hankook in Europa tätig – zum neuen Jahr den Posten des Chief Operating Officer und President von Hankook Tire America übernommen hat, kümmert sich in Zukunft Gang-Seung „Tony“ Lee als Vice President Marketing & Sales um die laufenden Geschäfte des Reifenherstellers in Europa. Lee war bisher als Geschäftsführer für Hankook in Großbritannien tätig. Er berichtet nun als Nummer zwei in Europa direkt an Ho-Youl Pae, Chief Operating Officer und President bei Hankook Tire Europe. Ahn trug fünf Jahre Verantwortung für Marketing und Vertrieb in Europa und übernimmt nun in der Amerikazentrale mit Sitz in Wayne (New Jersey/USA) erstmals Gesamtverantwortung für einen großen Reifenmarkt. Hankook Tire America ist für Nord- wie auch für gesamt Lateinamerika zuständig. Seit Januar 2013 trug Byeong-Jin Lee dort Verantwortung, über dessen Verbleib wurde bisher allerdings nichts kommuniziert. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. Hankook Tyre UK hat neuen Geschäftsführer und Retail Development Manager : Reifenpresse | Donnerstag, 15. Januar 2015
  1. […] beschäftigt. Als Vice President Marketing & Sales war bisher Hee-Se Ahn in Europa tätig; Ahn hatte seinerseits Anfang des Jahres den Posten des Chief Operating Officer und President von Han…, was jetzt entsprechende personelle Veränderungen nach sich zieht. Ebenfalls hat Hankook Tyre UK […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *