Michelin hat in Homburg (Saar) neue Kommunikationsreferentin

Dienstag, 16. Dezember 2014 | 0 Kommentare
 
Aline Ditzler ist neue Referentin für Kommunikation am Michelin-Standort Homburg (Saar)
Aline Ditzler ist neue Referentin für Kommunikation am Michelin-Standort Homburg (Saar)

Aline Ditzler (26) ist neue Referentin für Kommunikation am Standort Homburg (Saar) der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA. In ihrer Funktion verantwortet sie die interne Kommunikation und die lokale Öffentlichkeitsarbeit des Werkes. Aline Ditzler hat ihren Master of Arts der „European Studies“ an der Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder) und der National University of Ireland, Maynooth, absolviert. Darüber hinaus verfügt sie über einen deutsch-französischen Doppelabschluss (Bachelor of Arts) der Universität des Saarlandes (Saarbrücken) sowie der Université de Lorraine (Metz) in Studien grenzüberschreitender Kommunikation und Kooperation. Erste Erfahrungen bei Michelin sammelte Ditzler als Praktikantin im Kommunikationsteam in Karlsruhe und als Werkstudentin im Hauptstadtbüro von Michelin in Berlin. Weitere praktische Kenntnisse hatte sie bereits während des Studiums erworben: bei der Asko Europa-Stiftung (Saarbrücken), bei der Deutschen Botschaft Antananarivo (Madagaskar) und im Europaministerium des Saarlandes. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *