Continental kauft deutschen Formen- und Containerspezialisten A-Z

Die Continental übernimmt die A-Z Formen- und Maschinenbau GmbH. Wie das Unternehmen mit Sitz im oberpfälzischen Runding-Langwitz und Spezialist auf dem Gebiet der Reifenformen- und -containertechnologie dazu mitteilt, habe der Reifenhersteller und Automobilzulieferer aus Hannover sämtliche Geschäftsanteile von den beiden bisherigen Gesellschaftern übernommen.

Weitere Details dazu wolle man im Januar veröffentlichen, heute wurden aber bereits vorab die Mitarbeiter im Rahmen einer Betriebsversammlung über den Verkauf der Gesellschaft informiert. „Continental gehört seit vielen Jahren zum Kundenkreis der A-Z Formen- und Maschinenbau GmbH. Das Unternehmen aus Runding wird damit gemeinsam mit seiner Tochtergesellschaft in Tschechien (A-Z Czech S.r.o.; d.Red.) zu einem wichtigen Bestandteil der Continental-Gruppe und wird so seine langjährige positive Geschäftsentwicklung weiter fortsetzen“, heißt es dazu in einer Mitteilung aus Runding-Langwitz.

Die A-Z Formen- und Maschinenbau GmbH stellt Formen und Container für die Produktion von Reifen her und hat gemeinsam mit dem Betrieb in Tschechien rund 320 Mitarbeiter. In über 75 Jahren sei in Runding bei Cham „ein mittelständisches Unternehmen mit weltweitem Wirkungskreis in Reifentechnologie und Spezialmaschinenbau gewachsen“, heißt es dazu auf der Internetseite des Unternehmens, dessen Geschäfte von Peter Vilsmeier geführt werden. Für 2012 meldete das Unternehmen einen Jahresumsatz von 22,8 Millionen Euro; 60 Prozent davon stammten aus dem Formenbau.

Das Unternehmen ist nicht zu verwechseln mit der VMI-AZ Extrusion GmbH; 2004 hatte die A-Z Formen- und Maschinenbau GmbH ihr Extrusionsgeschäft an die holländische VMI-Gruppe verkauft, die dann das entsprechende Geschäft unter der Firmierung VMI-AZ Extrusion GmbH weiterführte. arno.borchers@reifenpresse.de

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.