ADAC unterstützt Selbstverpflichtung „Gutes Testen“

Mittwoch, 10. Dezember 2014 | 0 Kommentare
 

Der ADAC beteiligt sich an einer Initiative des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) für mehr Transparenz bei Produkttests, also auch von Reifen. Der ADAC hat sich per Unterschrift verpflichtet, die vom BMJV vorgelegten „Regeln der guten fachlichen Praxis des Testens“ einzuhalten. Das heißt: Testaktivitäten auch künftig transparent und unabhängig durchzuführen, die angewandte Methodik unter Bezug auf wissenschaftliche und rechtliche Grundlagen öffentlich zu machen und die Anbieter der getesteten Produkte vor Veröffentlichung zu informieren. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *