Reifen der Marke Vredestein für Mansorys Rolls-Royce Ghost

Freitag, 28. November 2014 | 0 Kommentare
 
Edel, edel
Edel, edel

Kurz nach der Präsentation des Rolls-Royce Ghost Serie II debütiert Veredler Mansory (Brand) mit einem erweiterten Individualisierungsprogramm für den von 2009 bis Mitte 2014 gefertigten Ghost. Den Kontakt zur Straße halten hauseigene silberne Monoblock-Gussräder mit der Bezeichnung V6, die mit Vredestein-Reifen in der Dimension 265/35 R22 an der Vorder- und 295/30 R22 an der Hinterachse ausgestattet sind. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *