VF HC 2000 für große Traktoren und VF HC 1000 für Spritzen von Mitas

Dienstag, 25. November 2014 | 0 Kommentare
 
Mit hochflexibler Seitenwand
Mit hochflexibler Seitenwand

Mitas beginnt mit dem weltweiten Vertrieb von Reifen mit dem Zusatz VF (Very High Flexion). Die Produktreihe spielt eine Schlüsselrolle im Premium-Produktangebot der tschechischen Marke, das ab Januar 2015 die Reifen der Marke Continental an neu produzierten Maschinen ersetzen wird.  Für PS-starke Traktoren hat Mitas den VF 380/95 R38 HC 2000 und den VF 480/95 R50 HC 2000 freigegeben, für selbstfahrende Spritzen entwickelte Mitas den VF 380/90R46 HC 1000. Im Dezember 2014 wird Mitas das Angebot um die beiden Größen VF 600/70 R30 und VF 710/70 R42 des HC 2000 erweitern.

„Die Erweiterung der Very High Flexion Reihe zeigt Mitas’ Kompetenz bei der Entwicklung von Hochleistungsreifen für die größten und anspruchsvollsten Maschinensegmente, VF-Reifen sind das Rückgrat der Mitas-Premium-Produktreihe“, so Andrew Mabin, Marketing und Sales Direktor bei Mitas. „Mitas hat die Very High Flexion Reifen entwickelt, um den gestiegenen Anforderungen an Tragfähigkeit und Geschwindigkeit landwirtschaftlicher Maschinen im obersten Leistungssegment gerecht zu werden.“

Mitas ist auch der einzige Reifenhersteller, der Very High Flexion Reifen für die neuen Traktoren Case IH Magnum Rowtrac liefert. Der VF 380/95 R38 HC 2000 wurde am Magnum Rowtrac vorgestellt, als dieser den Medien zum ersten Mal in Nevada (Iowa/USA) präsentiert wurde. Mitas VF HC 2000 sind die Standardbereifung des Case IH Magnum Rowtrac.

Der wichtigste Vorzug des Reifens Very High Flexion ist der konstante Reifendruck, unabhängig von der Geschwindigkeit. Die vergrößerte Bodenaufstandsfläche des VF führt zu geringerer Bodenverdichtung und verbesserter Mobilität bei schwierigen und nassen Bodenverhältnissen. Der VF HC 2000 erlaubt maximale Tragfähigkeiten von 7750 Kilogramm bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h. Verglichen mit einem Standardreifen hat der VF-Reifen eine 40 Prozent höhere Tragfähigkeit.

Mit der besonderen Eigenschaft des Mitas VF – der hochflexiblen Seitenwand, die eine besonders große Bodenaufstandsfläche zulässt –  konkurriert er auf Augenhöhe mit den immer beliebter werdenden Raupenlaufwerken. Very High Flexion-Reifen werden in den Mitas-eigenen Werken in Charles City in Iowa und in Otrokovice in Tschechien hergestellt.

„Derzeit ist ein Very High Flexion Reifen für Erntemaschinen in der Entwicklung. Mitas wird den Reifen mit der Kennzeichnung VF HC 3000 Anfang 2015 vorstellen“, sagt Pavel Kott, Produktmanager Landwirtschaftsreifen bei Mitas. dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *