Russischer Pkw-Reifenhersteller liefert OE-Reifen für Ford-Modelle

Der Pkw-Reifenhersteller JSC Nizhnekamskshina (russische Teilrepublik Tatarstan) beliefert unter anderem Volkswagen mit Erstausrüstungsreifen für die einheimische Autoproduktion. Ein anderer Kunde ist das erst 2011 gegründete Joint-Venture-Unternehmen Ford Sollers, in dem Ford-Modelle endmontiert werden. Wie der zum Konzern Tatneft gehörende Reifenhersteller jetzt im Rahmen einer Pressemitteilung schreibt, habe man die OE-Belieferung zur Zufriedenheit des Kunden gestartet und sei bei vier künftigen Projekten von Ford Sollers involviert. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.