Tweel-Reifen noch nichts für Pkws – PAX-System kein Präzedenzfall

Freitag, 21. November 2014 | 0 Kommentare
 
Man bei Michelin in Nordamerika zuversichtlich, dass Tweel-Reifen auch im Einsatz auf Pkws einmal eine echte Chance haben könnten; Ähnliches hatte man auch vor anderthalb Jahrzehnten beim PAX-System (Foto) erwartet, das letztendlich scheiterte
Man bei Michelin in Nordamerika zuversichtlich, dass Tweel-Reifen auch im Einsatz auf Pkws einmal eine echte Chance haben könnten; Ähnliches hatte man auch vor anderthalb Jahrzehnten beim PAX-System (Foto) erwartet, das letztendlich scheiterte
Michelins Nordamerika-Chef Pete Selleck wandte sich gestern anlässlich der Einweihung der neuen Tweel-Fabrik in Piedmont (South Carolina) gegen Spekulationen, wonach die Luftlosreifen des französischen Herstellers schon bald auch auf Pkws verbaut werden könnten. Als Michelin die Eröffnung der neuen Fabrik ankündigte, waren entsprechende Spekulationen ins Kraut geschossen, liegt die Tweel-Fabrik doch nicht weit von der BMW-Automobilfabrik in Spartanburg (South Carolina) entfernt.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *