50 Millionen Dollar Incentives für Bridgestone-Zentrale

Mittwoch, 19. November 2014 | 0 Kommentare
 

Der Bürgermeister der Stadt Nashville (Tennessee) hat die Summe von 50 Millionen US-Dollar an Incentives aus verschiedenen Töpfen bestätigt, die Bridgestone für den Bau einer neuen 30-stöckigen Amerika-Zentrale im Stadtzentrum erhalten soll. Dadurch sollen 1.700 Jobs im Innenstadtbereich geschaffen werden, Nashville hätte sich gegen Konkurrenz für den Standort wie Chicago durchgesetzt, und zusätzlich zum Umzug der bisherigen Zentrale sollen drei Bridgestone-Geschäftseinheiten aus Illinois und Indiana nach Nashville umziehen. Zwar sollen einige Politiker Bedenken wegen der Höhe der Summe geäußert haben, es wird aber davon ausgegangen, dass das Paket letztendlich durch die zuständigen Gremien abgenickt wird. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *