Jubilare bei Michelin Bad Kreuznach geehrt

Montag, 17. November 2014 | 0 Kommentare
 

Dieser Tage ehrte das Michelin-Reifenwerk Bad Kreuznach seine diesjährigen Jubilare. Die Werkleitung hatte 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit 40-jähriger und 71 mit 25-jähriger Betriebszugehörigkeit eingeladen. Gemeinsam mit den jeweiligen Vorgesetzten zeichneten Werkdirektor Cyrille Beau, Personalleiter Peter Kubitscheck und der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Jochen Guse die Jubilare aus.

„Wir sind bei Michelin stolz, einen großen Mitarbeiterstamm mit langjähriger Betriebszugehörigkeit zu haben“, wandte sich Direktor Beau an die Jubilare. „Mit Ihrer Kompetenz und Erfahrung sind Sie die Garanten unseres Erfolgs, denn Ihre engagierte Mitwirkung ist wegweisend für die Flexibilität und den Erhalt unseres Standortes. Sie alle tragen dazu bei, dass auch zukünftigen Generationen ein attraktiver Arbeitsplatz in der Region offen steht.“ Auch Jochen Guse würdigte den Beitrag der Jubilare zum Erfolg des Unternehmens: „Ihr habt die Treue zu Eurem Arbeitgeber gehalten und das Werk Bad Kreuznach zu dem gemacht, was es heute ist. Immer wieder haben technische Herausforderungen, organisatorische Entwicklungen und das Herstellen immer hochwertigerer Produkte zu Veränderungen in Eurem Berufsleben geführt. Diese zu meistern war nur dank Eurer Vielseitigkeit möglich.“

Neben der Jubiläumsprämie erhielten die Mitarbeiter eine traditionelle Michelin-Medaille, konnten eine abteilungsinterne Feier gestalten und wurden mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *