Carlsson und Vredestein entwickeln UHP-Reifen für die C-Klasse

,

Nach einer fünfjährigen Kooperationsarbeit haben Carlsson und Vredestein nun einen individuellen UHP-Reifen realisiert: den Carlsson-Vredestein-Ultrac-Vorti. „Wir haben einen Reifen entwickelt, der die enormen fahrdynamischen Eigenschaften der neuen C-Klasse perfekt auf die Straße überträgt“, betont Carlsson-Geschäftsführer Markus Schuster. Entwicklungsingenieure und Testfahrer beider Unternehmen hätten in enger Abstimmung miteinander ein neues Compounding erarbeitet, das exklusiv für die 19-Zoll-Bereifung der neuen C-Klasse entwickelt wurde. Als eindeutiges Erkennungsmerkmal des neuen Reifens diene dabei das Carlsson-Logo auf der Seitenwand.

„Wichtige Eigenschaften wie herausragende Lenkpräzision, effektiver Felgenhornschutz und Geschwindigkeiten von über 300 km/h standen genauso im Lastenheft wie leises Abrollgeräusch und angenehmer Fahrkomfort trotz 19-Zoll-Rad-Reifen-Kombination. Ein spezieller Fokus wurde außerdem auf die Haftung und das Bremsverhalten sowohl auf trockener als auch auf nasser Straße gelegt. Hochgeschwindigkeitstest auf dem Testgelände ATP in Papenburg gehörten genauso zum Entwicklungsalltag wie Testfahrten auf der Nürburgring-Nordschleife sowie im ganz normalen deutschen Straßenalltag“, betonen die Entwicklungspartner.

Der Carlsson-Vredestein-Ultrac-Vorti ist das Ergebnis einer fünfjährigen Kooperationsarbeit

Der Carlsson-Vredestein-Ultrac-Vorti ist das Ergebnis einer fünfjährigen Kooperationsarbeit

Der Carlsson-Vredestein-Ultrac-Vorti sei „ein UHP-Reifen im absoluten Topsegment des Markts. Die Basis wurde in enger Zusammenarbeit mit dem italienischen Designer Giugiaro entwickelt. Sein schlankes Design und das asymmetrische Profil verleihen diesem Reifen ein einzigartiges und extrem sportliches Erscheinungsbild“, so Vredestein weiter.

Aufgrund der Tatsache, dass vor allem die Vorderreifen für die Verdrängung des Wassers bei nasser Straße zuständig sind, habe der Fokus der Entwicklungsarbeit für die Hinterreifen auf verbesserte Haftung und Stabilität gelegen. Ein entsprechender Ansatz eigne sich ideal für fahrdynamische Fahrzeuge, die an der Hinterachse angetrieben werden – wie eben beispielsweise die neue C-Klasse von Mercedes-Benz. Der Carlsson-Vredestein-Ultrac-Vorti werde daher neben der Vorderachsdimension 225/40 ZR19 auch in der breiteren Hinterachsdimension 255/35 ZR19 mit entsprechend angepasstem Profil und speziell entwickeltem Aufbau angeboten. Die beiden neu entwickelten UHP-Reifen sind exklusiv bei Carlsson erhältlich. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.