US-Konjunktur beschert Accuride starkes drittes Quartal

Freitag, 7. November 2014 | 0 Kommentare
 

Die Accuride Corporation (Evansville/Indiana) – nordamerikanischer Zulieferer der Nutzfahrzeugindustrie und Hersteller von Stahl- sowie Aluminiumrädern – hat dank der florierenden Nutzfahrzeugkonjunktur in Nordamerika ein gutes Ergebnis für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014 vorgelegt. Der Umsatz stieg gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 18,5 Prozent auf 184 Millionen US-$, aus roten Zahlen wurden schwarze mit einem Nettogewinn von 1,2 Millionen Dollar. Die Sparte Wheels, die ihren Anteil am Konzernumsatz von 56,7 auf 58 Prozent gesteigert hat, legte um 21,3 Prozent auf 106,7 Millionen Dollar bei einem bereinigten EBITDA von 21 Millionen zu. Das Wachstum erfolgte sowohl aus dem Erstausrüstungsgeschäft mit Lkw und Trailern als auch aus dem Ersatzgeschäft und konnte Einbußen bei Lieferungen ans Militär überkompensieren. dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *