Hartmann Tuning stellt neuen Vito auf 20-Zoll-Breitreifen

Der neue Vito ist noch gar nicht ganz in den Showrooms der Mercedes-Benz-Partner angekommen, da hat Hartmann Tuning dem Van bereits einen individuellen Umbau verpasst. Wie das Unternehmen aus Neuss mitteilt, gehören dazu neben umfassenden Aerodynamikteilen, eine Tieferlegung um 30 Millimeter sowie eine Leistungssteigerung auch ein neuer Satz „rassiger Navik-1-Räder in 8.5×20“, die über Reifen in der Größe 245/40 R20 in um fünf Millimeter geweiteten Radhäusern den Kontakt zur Straße halten. „Der neue Vito, den Daimler als besten seiner Art aller Zeiten anpreist, präsentiert sich mit dem Zubehör der Stylinglinie ‚Vansports’ tatsächlich in überragender Bestform“, so Hartmann Tuning abschließend. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.