Bei US-Runderneuerungsmesse soll „Miss Retread” gekürt werden

Freitag, 31. Oktober 2014 | 1 Kommentar
 
 
 

Bei der North American Tire & Retread Expo, die für die Zeit vom 15. bis zum 17. April 2015 in New Orleans (Louisiana/USA) angesetzt ist, wird es eine ungewöhnliche Schönheitsköniginnenwahl geben. Denn beim mit 5.000 US-Dollar Preisgeld dotierten Wettbewerb um den Titel als „Miss Retread“ soll es um die schönste Runderneuerung eines Lkw-Reifens gehen. Eine aus drei Mitgliedern bestehende Jury wird demnach darüber entscheiden, wer das Rennen macht und den Preis im Rahmen der Runderneuerungsmesse dann an den oder die Vertreter des letztendlich siegreichen Unternehmens übergeben. cm

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Runderneuerung

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. Zweit-/Drittplatzierte des „Miss-Retread“-Wettbewerbs gehen nicht leer aus : Reifenpresse | Montag, 19. Januar 2015
  1. […] und drittplatzierten Unternehmen des im Rahmen der Messe stattfindenden Runderneuerungswettbewerbs „Miss Retread” nicht leer ausgehen. Zusätzlich zum mit 5.000 US-Dollar dotierten Hauptgewinn für die schönste […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *