Giti Tire sieht wachsendem OE-Geschäft in Europa entgegen

Mittwoch, 29. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Stefan Fischer (vierter von links) und seine Kollegen stellten bei der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) in Wolfsburg aus, einer unter der Schirmherrschaft von Volkswagen stehenden Veranstaltung
Stefan Fischer (vierter von links) und seine Kollegen stellten bei der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) in Wolfsburg aus, einer unter der Schirmherrschaft von Volkswagen stehenden Veranstaltung
Es ist bereits ein Jahr her, dass die NEUE REIFENZEITUNG einen Blick hinter die Kulissen des R&D Center Europe von Giti Tire in Hannover werfen durfte. Damals erläuterte Direktor Stefan Fischer die großen Pläne des Reifenherstellers, führte anschließend aber vorwiegend durch leere Räumlichkeiten. Seither hat sich einiges in Hannover am Standort des Giti-Tire-Zentrums für Forschung und Entwicklung geändert: In der Einrichtung herrscht heute reger Betrieb, und gerade was die wichtige Erstausrüstung betrifft, so sei man bereits weiter gekommen als ursprünglich geplant, hieß es bei einem neuerlichen Besuch vor Ort.

Seiten: 1 2

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *