Vredestein wieder Partner beim „Goldenen Klassik-Lenkrad“

Zum fünften Mal wurde jetzt bereits das „Goldene Klassik-Lenkrad“ der Zeitschrift AutoBild Klassik verliehen. Es hat sich mittlerweile zu einer der begehrtesten Auszeichnungen der Branche entwickelt. Am vergangenen Dienstag fand die Gala im Audi-Forum in Neckarsulm statt. Gemeinsam mit Audi war Reifenhersteller Vredestein auch 2014 Partner der Preisverleihung. Vredestein ist im Segment der historischen Automobile vor allem durch die Sprint-Classic-Reifenserie bekannt, die klassisches Design mit modernster Technik verbindet. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr als Partner dieser großartigen Veranstaltung mit dabei zu sein. Die Faszination für klassische Automobile und deren Erhaltung – diese Begeisterung live mitzuerleben, ist einfach toll. Wir gratulieren allen Preisträgern“, so Michael Lutz, Geschäftsführer von Apollo Vredestein Deutschland, im Anschluss an die Preisverleihung. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.