Essen Motor Show präsentiert Finale des „Hella-Show-&-Shine“-Awards

Dienstag, 21. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Ihm entgeht kein automobiles Detail: Auch TV-Star und PS-Profi Sidney Hoffmann gehört zur HSSA-Jury
Ihm entgeht kein automobiles Detail: Auch TV-Star und PS-Profi Sidney Hoffmann gehört zur HSSA-Jury

„Zeig Dein Auto im besten Licht!“ – Unter diesem Motto präsentieren die Finalisten des „Hella-Show-&-Shine“-Awards ihre Fahrzeuge auf der Essen Motor Show 2014. Vom 29. November (28. November: Preview Day) bis zum 7. Dezember können die Besucher von Europas führender Tuning-Messe vor Ort ihren Favoriten wählen. Abgestimmt werden kann außerdem online auf www.hssa.eu oder auf der Facebook-Seite von Hella Deutschland. Die Bandbreite der vertretenen Modelle reicht vom VW up! bis zum Audi TT. In diesem Jahr war das Interesse am „Hella-Show-&-Shine“-Award so stark wie nie: 155 Bewerbungen lagen vor, das sind 35 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Besondere an dem Award: Alle Fahrzeuge erfüllen die Straßenverkehrszulassungsordnung.

Eine Fachjury aus Initiatoren und Partnern des Awards hat alle Bewerbungen anhand der Kriterien Style, Konzept, Verarbeitung und Verkehrssicherheit bewertet. Unter den Juroren waren unter anderem Vertreter von Hella, Hella Pagid, Sonax, der Essen Motor Show, der Vau-Max.de-Redaktion sowie Redakteure des AOL-Autoblogs und des Werkstattmagazins IAM-Net.eu. Neu dabei war TV-Star und PS-Profi Sidney Hoffmann. Jurymitglied Marcel Gockeln, Direktor für Messen und Ausstellungen bei der Messe Essen, betont: „Als Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge freuen wir uns, das Finale des wohl populärsten Tuning-Awards Deutschlands auszurichten. Die bisherige Resonanz hat uns begeistert.“ ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *