Team Mercedes AMG gewinnt Hankooks „Best Pit Stop Award 2014“

Montag, 20. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Erstmals gewinnt bei der DTM eine Mannschaft des Stuttgarter Automobilherstellers Mercedes-Benz Hankooks „Best Pit Stop Award 2014“
Erstmals gewinnt bei der DTM eine Mannschaft des Stuttgarter Automobilherstellers Mercedes-Benz Hankooks „Best Pit Stop Award 2014“

Mercedes AMG hat den diesjährigen Best Pit Stop Award gewonnen, den Reifenhersteller Hankook seit 2011 nach jeder Saison der insgesamt schnellsten Boxen-Crew verleiht. Die mit drei Einzelsiegen in Führung liegenden Mercedes-Mechaniker absolvierten beim gestrigen Finale in Hockenheim mit 24,348 Sekunden den sechstschnellsten Boxenstopp und verteidigten damit ihren knappen Vorsprung vor dem zweitplatzierten Team BMW Schnitzer (zwei Einzelsiege). Alle anderen Teams hatten bereits vor dem Finale in Hockenheim keine Chance mehr auf den Gesamtsieg.

Die Gesamtsieger von 2013 wechselten zwar in Hockenheim als Viertschnellste die Reifen, konnten aber den Rückstand nur von sieben auf drei Punkte verkürzen. Damit geht der „Best Pit Stop Award 2014“ nach zwei Audi-Triumphen und einem BMW-Sieg zum ersten Mal an eine Mannschaft des Stuttgarter Automobilherstellers. Die erfolgreiche Crew von Mercedes AMG wird auf der Kristalltrophäe (Wanderpokal), die eine stilisierte Boxenstopszene zeigt, verewigt und mit einem großen Barbecue am Sitz des Teams belohnt. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *