Auf allen MotoGP-Strecken wird Michelin 2015 testen

Freitag, 17. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 

Dass sich Michelin äußerst akribisch auf die Saison 2016 vorbereitet, in der die MotoGP-Serie exklusiv mit Reifen versorgt wird, wird man den Franzosen nicht absprechen können. Man werde auf sämtlichen Grand-Prix-Strecken im Jahre 2015 testen, die im Rennkalender stehen, hat Michelins Technikdirektor Nicolas Goubert gegenüber „Speedweek.com“ zu Protokoll gegeben. Die durch Michelin initiierte Umstellung von 16,5 auf 17 Zoll sei im Übrigen auch für den Technologietransfer auf Straßenreifen bedeutsam. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *