Rossi-Fazit nach Bridgestone-Kampagne: „Hatte jede Menge Spaß”

Donnerstag, 16. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 

Rund um die diesjährige MotoGP-Saison hat Bridgestone als Reifenausrüster dieser Motorradrennserie die sogenannte „Club46“-Promotionkampagne durchgeführt, bei der es Treffen mit dem Rennfahrer Valentino Rossi zu gewinnen gab. Zwar stehen noch zwei Läufe – der am 26. Oktober in Sepang/Malaysia und der am 9. November in Valencia/Spanien – aus, doch der Markenbotschafter des Reifenherstellers zieht schon jetzt ein positives Fazit der „Club46“-Kampagne. „Es hat mit viel Freude gemacht, bei Bridgestones ‚Club46’-Aktion mitzumachen. Ich hatte jede Menge Spaß beim Dreh des Promotionvideos, und es war mir eine Freude, die Gewinnspielsieger aus ganz Europa persönlich zu treffen. Ich hoffe, dass alle, die mit Bridgestone zu einem MotoGP-Rennen gekommen sind und Zeit mit mir verbracht haben, das Ganze ebenso genossen haben“, sagt Rossi. In insgesamt sieben Runden hat der Reifenhersteller 14 Gewinnspielsieger unter den alles in allem über 10.000 Teilnehmern an der Aktion ermittelt, die dann jeweils mit einer Begleitung zu einem der Rennen in Le Mans (Frankreich), Mugello (Italien), Assen (Niederlande), am Sachsenring (Deutschland), Brünn (Tschechische Republik), Silverstone (Großbritannien) sowie Misano (Italien) reisen konnten. „Bridgestone Europe freut sich sehr über die Resonanz auf die ‚Club46’-Kampagne, und ganz klar ist Valentino immer noch ein Star mit einer hohen Anziehungskraft bei den Fans. Es war uns eine Freude, mit den Teilnehmern und Gewinnern unsere Leidenschaft und Hingabe für den Sport zu teilen. Ich glaube, wir haben ihnen mit dem Blick hinter die Kulissen der MotoGP-Welt inklusive einer Tour durch die Boxengasse, Zugang zur Bridgestone-Hospitality und natürlich dem Treffen mit Valentino als Finale eine großartige Erfahrung vermittelt“, so Jake Rønsholt, Managing Director der Consumer Business Unit bei Bridgestone Europe. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *