150 Millionen Euro von Michelin für die Tigar-Fabrik

Montag, 13. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 

Michelin in Pirot ist mit einem Jahresexport im Wert von 139,9 Mio. Euro der drittgrößte Exporteur Serbiens, gleich nach der Fiat-Tochter FAS und der Gazprom-Tochter NIS, berichtet das „Industriemagazin“ unter Berufung auf die staatliche Presseagentur Tanjug. Die Franzosen hätten 45 Millionen Euro in die Fabrik „Tigar Tyres“ für eine Produktionsausweitung von acht auf zwölf Millionen Stück jährlich investiert, weitere 125 Millionen Euro sollten bis 2016 folgen. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *