Bremsenhersteller Brembo und Bernie Ecclestone würdigen Sir Frank Williams

Mittwoch, 8. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Bernie Ecclestone (links) und Alberto Bombassei von Bremsenhersteller Brembo werden am kommenden Wochenende Sir Frank Williams für seine Verdienste um die Formel 1 würdigen
Bernie Ecclestone (links) und Alberto Bombassei von Bremsenhersteller Brembo werden am kommenden Wochenende Sir Frank Williams für seine Verdienste um die Formel 1 würdigen

Am kommenden Wochenende soll Sir Frank Williams – Gründer und Teamchef des nach ihm benannten Formel-1-Rennstalls – im Rahmen des Russland-Grand-Prix mit dem „Bernie Eccelstone Award by Brembo 2014“ ausgezeichnet werden. Der Formel-1-Chefvermarkter Ecclestone und der Bremsenhersteller wollen damit die historischen Verdienste des Briten um die Entwicklung der Formel 1 würdigen. ab

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *