Michael Kaletta verstorben

Michael Kaletta, Sales and Marketing Director bei Giti Tire Deutschland und dort in dieser Funktion verantwortlich für das Lkw-Reifengeschäft, ist während der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover Ende September in seinem Hotel verstorben. Richard Lyons von Giti Tire Europe zeigte sich „schockiert und zutiefst betroffen“ über den frühen Tod seines Mitarbeiters. Man sei in Gedanken bei der Familie von Michael Kaletta, der nur 45 Jahre alt wurde. Bevor Kaletta im Oktober 2012 zu Giti Tire Deutschland gewechselt war, stand er in Diensten von Kumho Tire Europe. Zuvor war er bei Reifen Wagner wie auch bei Reifen Schwarz beschäftigt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.