Amerityre Corp. schreibt weiterhin Verluste, und das seit 76 Quartalen

Die Amerityre Corporation – US-amerikanischer Hersteller von Polyurethanreifen – konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr von Juli 2013 bis Juni 2014 seine Umsätze um 18,7 Prozent steigern, und zwar auf 4,32 Millionen US-Dollar (!). Gleichzeitig musste das Unternehmen aus Boulder City (Nevada) aber einen Nettoverlust in Höhe von 1,29 Millionen Dollar hinnehmen. Hochgerechnet auf die vergangenen 18 Jahre habe das Unternehmen Medienberichten zufolge nun einen Verlust von über 64 Millionen Dollar angehäuft; Amerityre schreibt seit 76 Quartalen kontinuierlich Verluste. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.