RDKS-Antwortenkatalog steht bei Reiff zum Abruf bereit

Mittwoch, 1. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
RDKS-Antwortenkatalog steht bei Reiff zum Abruf bereit
RDKS-Antwortenkatalog steht bei Reiff zum Abruf bereit

Dieser Tage liest man immer wieder „Firma X ist auf RDKS vorbereitet“. Noch interessanter ist vielleicht: Inwieweit fühlt sich der Fachhandel für die flächendeckende Einführung von Reifendruckkontrollsystemen bereit? Das wollte der Reiff-Großhandel (Reutlingen) vor einigen Wochen von seinen Kunden wissen. Das Ergebnis ist ein FAQ-Katalog mit praxisorientierten Antworten, der ab sofort auf den Webseiten des Unternehmens abrufbar ist.

Mitte August forderten R.Tec, Reifen und Räder, Hanse-Trading und Reifen Krupp, die den Bereich Großhandel in der Reiff-Gruppe bilden, ihre Kunden in einer Online-Umfrage auf, Unklarheiten zu RDKS/TPMS zu thematisieren. Die Unternehmen versprachen, die Fragen der Werkstätten und Fachhändler individuell zu recherchieren, zu beantworten und den Kunden Informationen zu liefern, die einen konkreten Praxisnutzen bieten.

Im nächsten Schritt sammelte man daraufhin die Fragen sowie die entsprechenden Antworten und formulierte daraus einen Online-Informationskatalog, der nun für alle interessierten Wiederverkäufer frei zugänglich auf den Webseiten der vier Marken zur Verfügung steht.

Die gesammelten Informationen sind die Reaktion auf die formulierten Kundenbedürfnisse und bieten sowohl Antworten auf generelle als auch auf spezifische Fragen. „Unsere FAQs behandeln das Thema RDKS sozusagen von A bis Z“, erläutert Hans-Joachim Spengler, Leiter Großhandel bei der Reiff-Gruppe, den aktuellen Status des Online-Kataloges.

Dennoch haben, so betont der Großhändler, sowohl die gestellten Fragen als auch die Antworten keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Spengler: „Ich bin mir sicher, dass sich viele Problemstellungen erst ergeben, wenn RDKS im tatsächlichen Werkstattalltag Einzug gehalten hat. Wir wollen mit unserem Service auch dann weiterhin für unsere Kunden da sein.“ Bei den Unternehmen R.Tec, Reifen und Räder, Hanse-Trading und Reifen Krupp werden daher auch zukünftig Fragen, die via Online-Formular gestellt werden, gesammelt, beantwortet und im FAQ-Katalog entsprechend kontinuierlich ergänzt.

Das Online-Formular für Fragen zu RDKS befindet sich auf www.reiff-gruppe.de/rdks. Der Informationskatalog steht Interessierten auf den Homepages der Reifengroßhändler unter Service/ Wissenswertes „RDKS“ zur Verfügung. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *