Bridgestone: Geschäftsführer John McNaught verlässt das Unternehmen

Mittwoch, 1. Oktober 2014 | 1 Kommentar
 
Verlässt Bridgestone nach zwölf Jahren: John McNaught
Verlässt Bridgestone nach zwölf Jahren: John McNaught

Bridgestone Europe hat einen neuen Geschäftsführer für seine Nordregion ernannt, nachdem John McNaught das Unternehmen zum Ende dieses Monats verlassen will. Die Geschäfte in der Region, die Großbritannien, Irland und die Nordischen Länder umfasst, werden dann künftig von Robin Shaw geleitet, wie unsere  britische Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories berichtet. John McNaught stand zwölf Jahre in den Diensten des japanischen Reifenherstellers. Robin Shaw war zuletzt sieben Jahre bei Bosch, davor sieben Jahre bei Federal Mogul im Range eines Direktors bzw. Geschäftsführers beschäftigt. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. Bridgestone Northern Europe ernennt weiteren Direktor : Reifenpresse | Mittwoch, 18. März 2015
  1. […] und Marketingdirektoren Farrell Dolan (Consumer-Reifen) und John Folliss (Commercial-Reifen) an den neuen Geschäftsführer Robin Shaw berichten. Die Vertriebsregion umfasst Großbritannien, Irland und die Nordischen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *