Pirelli eröffnet auch neuen Driver Center in Trier

,

Nach Bonn und Aachen hat Pirelli heute auch den dritten neuen Driver Center in Trier offiziell eröffnet. Vorbild für den zentral an der Aachener Straße 24 gelegenen Meisterbetrieb ist der exklusive „Driver Center Flagship Store“, den der Hersteller im vergangenen Herbst in Frankfurt am Main eröffnet hat. Seit gut einem Jahr präsentiere er Kunden eine neue Dimension des Reifenhandels die den Reifenkauf und -service „zu einem besonderen Erlebnis“ werden lasse, heißt es dazu weiter. „Wir setzen auch am Standort Trier das innovative Store-Konzept von Driver konsequent um“, betont Christian Mühlhäuser, Geschäftsführer der Pneumobil GmbH. „So erwartet unsere Kunden in jedem Driver Center neben unseren professionellen Serviceleistungen ein stilvolles Ambiente, in dem Lounge- und Designelemente unseren umfassenden Premiumanspruch hinsichtlich Produkt und Service stimmig unterstreichen.“ In Trier verfügt der Driver Center über eine Lagerkapazität für 8.700 Räder und 500 Neureifen. ab

Nach Bonn und Aachen ist seit heute auch der neue Driver Center in Trier in Betrieb

Nach Bonn und Aachen ist seit heute auch der neue Driver Center in Trier offiziell in Betrieb

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.