Brock bietet RDKS-Informationen auf allen Ebenen

Brock Alloy Wheels sieht sich „auf allen Ebenen bestens vorbereitet für den kommenden Informationsbedarf im Wintergeschäft zum Thema Reifendruckkontrollsystem“, wie es dazu in einer Mitteilung heißt. Brock habe in diesem Zusammenhang seinen Kunden im Fachhandel die notwendigen Informationen zu seinen Produkten zur Verfügung gestellt. „Mit Verkaufsunterstützenden Datenblättern, Listen und Zuordnungen aus dem Hause Brock wurden Fachhändler aus Deutschland und Europa bereits in digitaler als auch in gedruckter Form vorbereitend ausgestattet. Weitergehend wurde eine passende Unterseite www.rdks.brock.de der Homepage der Firma mit laufend aktualisierten Informationen versehen“, so Brock weiter. Als wichtigstes Verkaufs- bzw. Informationstool stelle sich bereits nach wenigen Wochen die RDKS-Funktion im neugestalteten Felgenkonfigurator auf www.konfigurator.brock.de dar. Zusätzlich zur passenden Fahrzeug- und Felgenauswahl steht dem Kunden nun eine Übersicht der entsprechender RDKS-Sensoren zur Verfügung. Nach langer Vorlaufzeit mit Schulungen des Fachpersonals, sehe man sich jeglichen Anfragen zum Thema RDKS gewappnet. Gerne stehe das Brock-Fachpersonal interessierten Kunden über die eingerichtet Mailadresse rdks@brock.de oder unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.