„MyAccount“ schafft Vorteilswelt für die Lkw-Branche – „Drive&Save“-Bonusprogramm

Michelin startet auf der IAA in Hannover sein neues Endverbraucherportal „MyAccount“ sowie das Prämiensystem „Drive&Save“. Beide Services richten sich an Speditionen und Transportunternehmen. „Mit unserem Portal ‚MyAccount’ und dem Bonusprogramm ‚Drive&Save’ haben Endverbraucher einen direkten Draht zu Michelin. Wir sind der erste Reifenhersteller, der eine solche Vorteilswelt anbietet. Die Nähe zu unseren Kunden über ein zeitgemäßes Medium ist uns immens wichtig“, erklärt Anish K. Taneja, Direktor Vertrieb Nutzfahrzeugreifen Michelin Deutschland, Österreich und Schweiz.

Der weltweit agierende Reifenhersteller verbindet jetzt die Rücknahme runderneuerungsfähiger Michelin-Karkassen mit seinem neuen Prämiensystem „Michelin Drive&Save“. Vorteil für Lkw-Reifenkunden des französischen Herstellers: Für jede Karkasse erhalten sie 100 sogenannte „TruckMiles“. Diese können sie sammeln und gegen wertvolle Prämien wie Werkstattzubehör, professionelle Reinigungs- und Multimediageräte sowie robuste Arbeitskleidung eintauschen.

Um von dem neuen Prämiensystem „Drive&Save“ zu profitieren, müssen sich Spediteure zunächst beim neuen Verbraucherportal für die Lkw-Branche „Michelin MyAccount“ registrieren; „MyAccount“ ist dabei über einen Button auf der Startseite der Website lkw.michelin.de erreichbar. „Die in der Reifenbranche bisher einzigartige Vorteilswelt ‚MyAccount’ ermöglicht Großverbrauchern den persönlichen Zugang zu zahlreichen Informationen und Serviceleistungen wie zum Beispiel dem Pannenservice ‚Michelin Euro Assist’. Darüber hinaus können sich registrierte User mit wenigen Klicks über alle aktuellen Verkaufsaktionen des französischen Reifenspezialisten informieren, um keine Angebote mehr zu verpassen. Alle Services sind bequem über einen einzigen Log-in erreichbar, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Die Seiten passen sich dank ‚Responsive Design’ an alle Arten von Endgeräten an und lassen sich so komfortabel nutzen“, so der Hersteller anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.

Das „Drive&Save“-Bonusprogramm sei „ein attraktiver, neuer Bestandteil des wirtschaftlichen und umweltverträglichen Michelin-Mehr-Leben-Konzepts“, das sich zu guter Letzt eben auch über Michelins Prämiensystem für die Kunden auszahlen soll. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.