Optimierungen im Trost-Reifenportal

Montag, 22. September 2014 | 0 Kommentare
 
Über sein speziell auf die Bedürfnisse von Werkstätten zugeschnittenes Reifenportal bietet Trost eigenen Worten zufolge den Direktzugriff auf über 20.000 Artikel von mehr als 130 Reifenmarken
Über sein speziell auf die Bedürfnisse von Werkstätten zugeschnittenes Reifenportal bietet Trost eigenen Worten zufolge den Direktzugriff auf über 20.000 Artikel von mehr als 130 Reifenmarken

Nicht einmal ein Jahr nach dem Marktstart hat Trost Auto Service Technik SE sein über www.trost.com oder den Repdoc-Teile- und -Technikkatalog (www.repdoc.com) zugängliches Reifenportal überarbeitet. Demnach wurde die speziell auf die Bedürfnisse von Werkstätten zugeschnittene Plattform im Zuge dessen um neue Features und Funktionen erweitert. Nutzer sollen darüber allerdings nach wie vor ihren Bedarf angefangen bei Pkw-/Nfz-Reifen über Motorrad-/Roller- und Quadreifen bis hin zu Spezialreifen für Landmaschinen oder passendem Zubehör decken können. „Das optimierte Trost-Reifenportal bietet Kfz-Werkstätten nun einen noch schnelleren und einfacheren Direktzugriff auf die über 20.000 Artikel von mehr als 130 namhaften Reifenmarken“, verspricht das Unternehmen. Das Portal biete ein klares, anwenderfreundliches Design, neueste Reifentests, Informationen zum EU-Reifenlabel sowie unkomplizierte und kostenlose Bestell- und Retourenabwicklung inklusive Sendungsverfolgung, heißt es weiter. Demnach sind seit 1. September nun auch Lieferungen nach Österreich ebenso versandkostenfrei wie dies bisher schon innerhalb Deutschlands möglich war. Zudem soll die sogenannte „Thekenansicht“, bei der Werkstätten ihren Kunden direkt am Monitor individuell kalkulierte Preise zeigen können, um eine Kalkulationseinstellung erweitert worden sein, bei der Nutzer bis zu drei individuell hinterlegte Aufschläge in Prozent und/oder in Euro hinterlegen können. Was das Thema Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) angeht, sichert Trost über sein Reifenportal gleichfalls umfassende Unterstützung zu – von Erstausrüstungs- und Universalsensoren über Diagnosegeräte bis hin zu umfangreichen Schulungen und Trainings. Dank seiner Features und den angebotenen Dienstleistungen unterstütze es – sagt Trost – Werkstätten optimal bei der Kundenbetreuung und trage dadurch zum Umsatz bei. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *