Continental: Oswald Kolb geht von Sibiu nach Tianjin

Die Automotive-Group der Continental AG hat für ihren Standort im rumänischen Sibiu einen neuen General Manager ernannt. Demnach löst Dr. Sami Krimi – bereits seit zwölf Jahren im Unternehmen – jetzt Oswald Kolb ab. Kolb wiederum kümmert sich künftig als General Manager um die Fabrik im chinesischen Tianjin. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] 08:38 UTC Continental: Oswald Kolb geht von Sibiu nach Tianjin […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.