Michelins Sascar-Akquisition in Brasilien abgeschlossen

Michelin zufolge ist die Übernahme von Sascar, des führenden brasilianischen Anbieters von Dienstleistungen und Equipment rund um das Flottenmanagement, nun auch formell abgeschlossen. Mitte Juni hatte der französische Reifenhersteller seine Kaufabsichten öffentlich gemacht, die von den zuständigen Behörden allerdings noch genehmigt werden musste; dies sei jetzt geschehen. Michelin bezahlt für das Unternehmen einer Mitteilung zufolge rund 440 Millionen Euro und übernimmt außerdem 80 Millionen Euro an Schulden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.