James F. Sistek wird Senior Vice President bei Superior

Donnerstag, 4. September 2014 | 0 Kommentare
 

Superior Industries International Inc. hat in James F. Sistek jetzt einen Senior Vice President Business Operations. Diese Position wurde neu geschaffen bei dem Unternehmen, das sich selbst als größter nordamerikanischer Hersteller von Pkw- und Llkw-Aluminiumrädern bezeichnet. Zu den Aufgaben des 51-Jährigen in dieser Funktion gehört es demnach, sich mit Fokussierung auf Produkte und Kunden um Initiativen zur Steigerung von Superiors Wettbewerbsposition im globalen Markt zu kümmern. Dazu wird er direkt an Donald J. Stebbins berichten, der seit Mai dieses Jahres als Präsident und Chief Executive Officer bei dem Räderhersteller fungiert sowie zugleich auch dessen Board of Directors angehört. Sistek –unter anderem Gründer und ehemals CEO des IT-Unternehmens Infologic Inc. oder Vice President Global Business Practices bei der Lear Corporation sowie zuletzt Vice President, Shared Services & Chief Information Officer bei der Visteon Corporation – wird vor dem Hintergrund noch zahlreicher weiterer vorheriger Managementpositionen in der Automotive-Branche seitens Stebbins umfangreiche Erfahrung im Zulieferbereich attestiert. „Er ist eine bewährte Führungskraft, die maßgeblich die Weiterentwicklung unseres Basisgeschäftes vorantreiben und unser Führungsteam dabei unterstützen wird, eine solide Grundlage für künftiges Wachstum zu schaffen“, ist der Superior-Chef überzeugt. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *