DAT-Reparaturkostenkalkulation: Schnittstelle in RCI von MAHA integriert

, ,

„Faire Fahrzeuginspektion“ (FFI) nennt die Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG (MAHA) ihr Annahmekonzept, mit dem der Werkstattausrüster Autohäuser und Kfz-Werkstätten beim bestmöglich Ausschöpfen des Servicepotenzials unter die Arme greifen will. Teil dessen ist unter anderem eine RCI genannte Tabletlösung, die einen vollständig digitalisierten Annahmeprozess ermöglichen soll. Dazu bündelt sie relevante Anwendungen auf einer zentralen Bedienoberfläche mit dem Ziel, Serviceberatern die benötigten Informationen zur richtigen Zeit und in der richtigen Form zur Verfügung zu stellen. „So lässt sich zum Beispiel das Kundengespräch mit individuell konfigurierbaren Checklisten in Echtzeit steuern und dokumentieren. Damit steigt die Qualität und Effizienz bei der Reparaturannahme“, verspricht das Unternehmen, das die sich beim Einsatz der FFI-Tabletlösung bietenden Möglichkeiten über eine Kooperation mit der Deutschen Automobiltreuhand GmbH (DAT) nun noch weiter ausbaut. Denn RCI ist um eine neue Schnittstelle zur „SilverDAT calculatePro“ genannten Reparaturkostenkalkulation der DAT-Gruppe erweitert worden, um Serviceberatern so zu ermöglichen, dem Kunden schon während des Annahmegesprächs direkt am Fahrzeug eine entsprechende Preisauskunft zu geben. Denn „Was kostet das?“ sei – so MAHA – die am häufigsten von Verbrauchern gestellte Frage, wenn sie ihr Fahrzeug in die Werkstatt bringen. Mit der neuen Schnittstelle komme man jedenfalls dem Ziel, mit RCI alle für den Annahmeprozess benötigten Anwendungen steuern zu können, einen bedeutenden Schritt näher, sagt das Unternehmen, das diese Lösung bzw. das Zusammenspiel von RCI und „SilverDAT calculatePro“ erstmals bei der diesjährigen Automechanika präsentieren will. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.