SRI gemäß ISO/IEC17025 akkreditiert

Mittwoch, 20. August 2014 | 0 Kommentare
 

Zentrale, Testeinrichtungen und die Fabriken des japanischen Reifenherstellers Sumitomo Rubber Industries (SRI) sind gemäß ISO/IEC17025 akkreditiert. Damit entsprechen die Testkompetenzen und Messeinrichtungen zur Ermittlung der Reifenperformance einem internationalen Standard. Durchgeführt wurde die Akkreditierung durch das Perry Johnson Laboratory Accreditation Inc. (PJLA).

Die F+E-Einrichtungen in der Unternehmenszentrale Kobe wurden hinsichtlich der Rollwiderstandstests bei Pkw-, LLkw- und Lkw-/Busreifen akkreditiert, das Testgelände in Okayama bezüglich Nassgriff bei Pkw- und LLkw-Reifen, die drei japanischen Fabriken Shirakawa, Nagoya und Miyazaki hinsichtlich Maßgenauigkeit, Reifenfestigkeit, Passgenauigkeit auf Felgen, Testen auf Reifenhaltbarkeit und -hochgeschwindigkeit für die Segmente Motorrad, Pkw, LLkw, Lkw und Busse. dv

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *