Winterräderprogramm der Marken Oxigin und Carmani erweitert

Dienstag, 19. August 2014 | 0 Kommentare
 
Carmani CA 10 Flash in „black matt“
Carmani CA 10 Flash in „black matt“

Die AD Vimotion GmbH (Unterensingen) mit ihren beiden Produktmarken Oxigin  sowie Carmani  präsentiert pünktlich zur Umrüstsaison ein stark  erweitertes Winterprogramm. Bei Oxigin wird die 18 Concave black in neuen wintertauglichen Größen und Applikationen erhältlich sein. Bei der Zweitmarke Carmani wird das neue Rad CA 10 Flash lanciert.

Bei der Oxigin 18 Concave stechen vor allem die beiden Größen 7,5×18 und 7,5×19 Zoll hervor: mit ABE und sogar ECE-Anwendungen für einfachste Montage. Dank wetterfester Lackierung in schwarz glanz geschützt durch einen  Acryl-Klarlack ist die Concave in Größen von 17 bis zu 22 Zoll für nahezu alle Fahrzeuge verfügbar.

Carmanis Radtyp CA 10 Flash wird als „bedarfsgerecht konstruiert“ bezeichnet und ermöglicht eine seriennahe Anbindung ohne Änderungen am Fahrzeug. Erhältlich ist das Design in den wichtigen Größen 6,5×16, 7×16 und 7,5×17 Zoll, selbstverständlich mit ABE. Ganz neu sind zudem die ECE-Anwendungen für einfachste Montage in Original-Größen und mit Original-Zubehör. Die Flash gibt es in den beiden Farben kristallsilber und black matt. Das bekannte Carmani-Rad CA 9 Compete wird für den kommenden Winter übrigens ebenfalls zusätzlich mit ECE-Anwendungen in der Größe 6,5×16 Zoll verfügbar sein.

Den neuen Oxigin-/Carmani-Winterflyer mit allen Rädern in der Übersicht können unter Tel. 07022/979622 angefordert werden. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *