TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

… und weitere Technik für die Mobilität der Zukunft von den Hannoveranern

Intelligente Transportsysteme, nachhaltige Produkte und Systeme sowie Automatisiertes Fahren: Mit Produkt-Highlights und Innovationen aus diesen drei Technologiefeldern will Continental auch über den Reifenbereich hinaus den wachsenden Herausforderungen im Straßenverkehr begegnen und arbeitet an der Mobilität der Zukunft, der „Future in Motion“. Dieser Leitsatz ist nicht nur das Versprechen des Konzerns – unter dem Motto will das Unternehmen, das sich nicht nur als Reifenhersteller, sondern als Automobilzulieferer und Industriepartner versteht, auf der IAA Nutzfahrzeuge Antworten auf die Bedürfnisse der Mobilität der Zukunft geben, heißt es aus der Business Unit Commercial Vehicles & Aftermarket. Denn der globale Bedarf an Transporten von Gütern und Personen steigt rasant. Der Hannoveraner Konzern sieht seine Aufgabe darin, seinen Kunden dabei zu helfen, diesen Transport maximal effizient, sicher und umweltverträglich zu gestalten. Beispielhaft genannt werden Produkte wie die Smartphone-App TruckYa!, die Transparenz über freie Parkplätze auf Raststätten anzeigt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.