Zehn Jahre Dunlop-Reifen auf Embraer-Maschinen

Als vor zehn Jahren die erste Embraer 170 der polnischen Fluggesellschaft LOT von Warschau nach Wien flog, war der britische Hersteller von Flugzeugreifen Dunlop Aircraft Tyres der erste Ausrüster. Und auch heute noch setzen die meisten Fluggesellschaften der Welt bei ihren E-170 und E-175 auf Dunlop-Reifen. Auch der größte Embraer-Kunde Republic Airlines (USA) rüstet seine Flotte mit diesen Reifen aus und hat bereits 22 weitere Maschinen bestellt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.