Apollo Tyres ernennt erstmals einen Chief Technical Officer

,

Apollo Tyres hat einen Chief Technology Officer (CTO). In dieser Funktion wird künftig Dr. Seshu Bhagavathula die weltweite Entwicklung von Pkw- sowie Lkw-Reifen sowie von neuen Technologien und Produktinitiativen verantworten, und zwar mit Sitz im globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum im niederländischen Enschede. Apollo Tyres wolle seine nächste Wachstumsphase auf die beiden Säulen Marketing und Technologie aufbauen, kommentierte Vice Chairman und Managing Director Neeraj Kanwar die Ernennung. Dr. Seshu Bhagavathula bringt große Erfahrungen mit in das Unternehmen, heißt es dazu in einer Mitteilung des indischen Reifenherstellers. Er war zuletzt bei Great Wall Motor, einem der größten Autohersteller Chinas, als Vice President Research and Development beschäftigt. Davor stand er in Diensten der Daimler AG, wo er sich um Produktentwicklung und die Integration von Entwicklungsprojekten kümmerte. Apollo Tyres’ neuer CTO ist gleichzeitig Mitglied im Management Board des Unternehmens. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.