TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Performance-Paket für Seat Leon Cupra 280 samt Michelin-Reifen

Anfang März hatte ein Seat Leon Cupra R als erster Fronttriebler die Nordschleife des Nürburgring in weniger als acht Minuten bewältigt – auf 19-Zoll-Reifen vom Typ Michelin Sport Cup 2. Das schlägt sich jetzt in optionalen Performance-Paketen für das Topmodell der erfolgreichen Leon-Familie nieder: Seat bietet den Leon Cupra 280 entweder mit Serien- (225/35 R19) oder mit Michelin-Sportreifen Pilot Sport Cup 2 der Dimension 235/35 ZR19 an.

Die Michelin-Reifen sind für das ambitionierte Fahren auf der Rundstrecke ausgelegt: Mit mehr Grip eröffnen sie das Potenzial für späteres Bremsen und höhere Kurvengeschwindigkeiten. Diese Reifen wurden speziell für den Einsatz auf der Rundstrecke unter trockenen Bedingungen entwickelt, erfüllen aber auch die  gesetzlichen Bestimmungen für den öffentlichen Straßenverkehr, schreibt der Automobilhersteller.

Die montierten Leichtmetallräder im Design „Performance Black“ sind Schwarz Hochglanz lackiert bzw. zeichnen sich durch hochglanzgedrehte Außenseiten der Speichen aus. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.